Modellflug Abfliegen 2015

Die Termine hierfür werden zu Beginn des Jahres festgelegt. Dann stehen sie unverrückbar fest, genau wie die großen Feiertage im Jahr. Ostern fällt auch nicht aus, nur weil an diesem Tage die Sonne nicht scheint. Unser Termin lag in diesem Jahr nun besonders daneben.

Wir hatten schon ein Doppeldeckertreffen an dem es den ganzen Tag geregnet hat, ein Silvesterfliegen mit einer Sichtweite unter 100 m. Aber zum diesjährigen Abfliegen gab es beides. Die Sicht war sehr schlecht und der Nebel kam in feinsten Tröpfchen herunter. Aber der harte Kern war auf dem Platz erschienen und wer etwas aus Quitschpappe mitgebracht hatte, begann mit den Flugvorbereitungen. Geflogen wurde meistens nach Gehör, denn die Sicht war nicht besonders. Hauptproblem war es unseren Grill in dem feinen Nieselregen zum brennen zu bekommen. Aber auch das gelang. Gegrillt wurden die allerfeinsten Sachen. Geschmeckt hat es auch. Die Fotos belegen es. Einige Fotos habe ich mit Text versehen. Denn wie gesagt, die Sicht war denkbar schlecht. Dank an die Grillmannschaft.

Die Fotos sind in der Bildergalerie zu finden. Der letzte gemeinsame Termin, auch in diesem Jahr, ist dann der 31. Dezember, unser Silvesterfliegen. Wir treffen uns dann gegen 10.00 Uhr auf dem Platz.

10_Modelabfliegen15