3. Doppeldeckertreffen

Im letzten Jahr haben sich 6 (in Worten: sechs) Doppeldecker mit ihren Piloten auf unserem Platz getroffen. Das war immerhin eine Steigerung. Denn das Jahr zuvor blieben die Maschinen wegen Dauerregen in den Kofferräumen der Pkws. Eine Garantie für ordentliches Flugwetter für das 3. Doppeldeckertreffen in diesem Jahr konnte bisher von keinem Wetterdienst zugesichert werden.

Auch dieses Jahr wollen wir möglichst viele Doppeldecker auf unserem Flugplatz zu vereinen. Hier spielt es keine Rolle in welchen Maßstab, ob überhaupt ein Vorbild, ob aus Holz, GFK, Formstoff oder Quietschpappe. Natürlich dürfen auch andere Flugzeugtypen geflogen werden. Termin hierzu ist der 12. Juni 2016 vorgesehen.

In seiner Anmeldung zum 1. Doppeldeckertreffen schrieb Thomas vom MFV Oederan e.V. so treffend: „Die Schönheit eines Flugzeuges ist direkt proportional zur Anzahl der Tragflächen“. Diesen Worten kann sicher keiner widersprechen.

image002