Ergebnisse zum 21. Otto-Fliegen

Bei leicht grauem Himmel begann die Veranstaltung am 30.08.2014 pünktlich um 10.00 Uhr. Trotz der schlechten Wettervorhersage waren viele Gäste aus Güstrow, Rostock und Schwerin angereist. Kurz vor 11.00 Uhr kam dann doch der angekündigte Regenschauer.

Alles verschwand unter Regenschirmen und riesigen Abdeckplanen. Es konnte geklönt werden. Nach etwa 45 Minuten kam die Sonne wieder raus und der Wettkampf ging weiter. In die Wertung kamen 16 Teilnehmer. Die Ergebnisse sind in der Bildergalerie zu finden. Bei den Teilnehmern konnte man die unterschiedlichen Abwurftechniken, von äußerst konzentriert bis nahezu entspannt, beobachten. Die Auswertung ergab erstmals zwei 3. , 5. und 13. Plätze. Noch vor der Siegerehrung verdunkelte sich wieder der Himmel und alle Modelle wurden schnell verpackt. Somit gibt es kein Gruppenfoto mit den Modellen.

Herzlichen Dank an Bernd, der diese Veranstaltung erstmals durchgeführt hat. Dank auch an alle Gäste und auf ein Wiedersehen am 28. August 2016.

 

Ottofliegen 2015